apple Watch App Layout

Apple Watch App Layout sinnvoll ordnen

Apple Watch App Layout für Adleraugen?

Wenn man wie ich gefühlte 500 Apps auf seinen iPhone hat, so kommen gleichermaßen einige Apps auch auf die Apple Watch. Da bekommt der Begriff Apple Watch App Layout gleich eine tiefere Bedeutung. Im WatchOS kommt man mit Druck auf die Krone in das App Menü und wird schier überfahren von den vielen kleinen Icons.

Die App Auswahl im Alltag

So und nun fang mal an Deine Wunsch App zu finden und das möglichst schnell – denn im Alltag will man ja nicht noch ewig suchen. So haben wir den Wecker am Abend, Shazam unterwegs, E-Mail, Aktivität, Deutsche Bank usw. Speziell wird es, wenn man den Kumpels die neuste Funktion vorstellen will und peinlich wenn man auf seinem Werable nicht gleich die versprochene App findet.

Apple Watch App Layout nach Bedürfnissen sortiert

So habe ich auch versucht die besten Möglichkeiten der Sortierung zu finden und hab mich erst auf Apples Anordnung verlassen. Aber nein, die Apps die ich suchte waren nie an dem Platz den ich vermutete. Erst als ich mich an unsere Bedürfnispyramide erinnert habe, kam ich zu einem guten Ergebnis. Ein simples Dreieck war für mich die beste Lösung. Im oberen Bereich die Apps, die man fast ständig braucht, und in den tieferen Ebenen die meist nicht so oft aufgerufenen.

Für die Anordnung auf der Uhr nutzt Ihr einfach die Watch App, hier gibt es den Punkt App Layout, einfach die Kugeln an die gewünschte Stelle schieben und fertig. Wer etwas mehr Geduld aufbringt, der kann seine Icons auch direkt auf der Uhr ordnen, einfach länger mit dem Finger auf dem Icon bleiben und dann verschieben.

Viel Spaß beim Apple Watch App Layout Puzzeln!

Hier gibt’s noch die Apple Watch in Gold, aber sortiert wir da auch nicht anders: http://amzn.to/1U9g9Oc

Schreibe einen Kommentar